Hermes Produktkennzeichnung

Präzises Etikettieren in Echtzeit

Die Hermes Applikatoren eignen sich hervorragend für die automatische, präzise Etikettierung aus verschiedenen Lagen auf ein Produkt.

Schwenk-Hub-Applikator 4514

Zum Etikettieren in Echtzeit an Innenflächen von Profilen und Rohren. Die genaue Position auf dem Produkt wird durch einen Anschlag am Hubzylinder eingestellt. Die Etikettierung kann von allen Seiten auf das Produkt vorgenommen werden.

Der Stempel ist vor der Spendekante positioniert. Das Etikett wird während des Druckens übernommen. Ein Drehzylinder schwenkt den Stempel in die Etikettierebene. Mit dem Hubzylinder wird das Etikett in die Etikettierposition geführt.

Schwenkapplikator 3214

Für präzises Etikettieren in Echtzeit von sehr kleinen bis mittelgroßen Etiketten. Die Etikettierung erfolgt bevorzugt seitlich auf das Produkt. Die Etikettierung erfolgt bevorzugt seitlich auf das Produkt.

Der Stempel ist vor der Spendekante positioniert. Das Etikett wird während des Druckens übernommen. Ein Drehzylinder schwenkt in die Etikettierposition. Mit einem Hubzylinder wird das Etikett auf das Produkt abgesetzt. Der Drehwinkel und der Linearhub sind einstellbar.

Hubapplikator 4114

Für präzises Etikettieren in Echtzeit von sehr kleinen bis mittelgroßen Etiketten. Die Etikettierung kann von allen Seiten auf das Produkt vorgenommen werden.

Der Stempel ist vor der Spendekante positioniert. Das Etikett wird während des Druckens übernommen. Ein Kurzhubzylinder fährt den Stempel horizontal in die Etikettierposition. Mit dem Hubzylinder wird das Etikett auf das Produkt abgesetzt. Die Länge des Hubzylinders bestimmt den maximalen Abstand von der Spendekante zum Produkt.

Hub-Dreh-Applikator 4214

Für präzises Etikettieren in Echtzeit von sehr kleinen bis mittelgroßen Etiketten bei schwierigen Einbausituationen. Die Etikettierung kann von allen Seiten auf das Produkt vorgenommen werden. Der Stempel ist vor der Spendekante positioniert. Das Etikett wird während des Druckens übernommen.

Ein Drehzylinder schwenkt den Stempel horizontal bis 180° in die Etikettierposition. Mit dem Hubzylinder wird das Etikett auf das Produkt abgesetzt. Die Länge des Hubzylinders bestimmt den maximalen Abstand von der Spendekante zum Produkt.

Fahnenapplikator 4712

Für präzises Etikettieren in Echtzeit auf Rundmaterialien wie Kabel, Schläuche, Rohre etc. Die Etikettierung kann von allen Seiten auf das Produkt vorgenommen werden.

Der Druckstempel ist vor der Spendekante positioniert. Das Etikett wird während des Druckens übernommen. Ein Hubzylinder bringt es auf die Etikettierposition. Mit dem weiteren Zylinder wird das Etikett über eine Kurvensteuerung um das Rundmaterial geführt. Dabei wird es zuerst an den Enden präzise verklebt und erst anschließend an das Rundmaterial angepresst. Die Länge des Hubzylinders bestimmt den maximalen Abstand von der Spendekante zum Produkt.

Wir helfen weiter!

Sie haben Fragen oder wünschen weitere Informationen, dann kontaktieren Sie uns. Wir helfen bei der Auswahl der richtigen Komponenten und erstellen Ihnen gerne ein unverbindliches Angebot.

Jetzt Angebot anfordern

zurück